Aktuelles zur Corona Pandemie

Aktuelles zur Corona-Impfung Stand 27.09.2022:

  • Allen Personen ab 12 Lebensjahren können bei uns eine Grundimmunisierung mit dem Biontech-Impfstoff erhalten
    • Der Abstand von der 1. Impfstoffdosis zur 2. Impfstoffdosis beträgt 6 Wochen
  • Allen Personen ab 12 Jahren können bei uns eine Auffrischimpfung (3. Impfung) mit dem Ba.4/Ba.5 Biontech-Impfstoff erhalten (Das ist der aktuell neueste Impfstoff gegen die bekannten Corona-Mutationen)
      • Der Abstand von der 3. Impfung ist 6 Monate nach abgeschlossener Grundimmunisierung oder durchgemachter Infektion
  • Für folgende Personengruppen wird eine weitere Auffrischimpfung (4. Impfung) 6 Monate zum letzten immunologischem Ereignis (Impfung oder Corona-Infektion) empfohlen:
    • Personen ab dem Alter von 60 Jahren
    • Personen im Alter von 12 Jahren mit erhöhtem Risiko für schwere COVID-19 Verläufe infolge einer Grunderkrankung, insbesondere Immundefizienz
    • Personal in medizinischen Einrichtungen und Pflegeeinrichtungen, insbesondere solche mit direktem PatientInnen/- bzw. BewohnerInnenkontakt
    • BewohnerInnen in Einrichtungen der Pflege
    • Personen mit erhöhtem Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf in Einrichtungen der Eingliederungshilfe
  • Bei besonders gefährdeten Personen (z.B. Hochbetagte, Personen mit Immundefizienz) kann es sinnvoll sein – abhängig von den bisherigen Antigenkontakten (Impfungen und Infektionen) nach dem 4. Ereignis (z.B. 2. Auffrischimpfung) noch eine weitere (d.h. eine 5. ) Impfstoffdosis zu verabreichen. Auch hierfür gilt der 6-Monatsabstand zur letzten Impfung oder Infektion. Die Indikation soll unter Berücksichtigung des Gesundheitszustandes und des individuellen Erkrankungsrisikos mit ärztlicher Beratung getroffen werden.
  • Bitte buchen Sie ausschließlich die Auffrischungs-Impftermine Online
  • Impftermine für die Grundimmunisierung bitte telefonisch anfragen
  • Jeder Patient MUSS zum Impftermin die jeweiligen Aufklärungs-/ sowie Einwilligungsbögen mitbringen, nachdem Sie sich diese sorgfältich durchgelesen und ausgefüllt haben. Beim Impftermin erfolgt dann das ärztliche Beratungsgespräch in dem Sie dann ausreichend Zeit haben um Ihre individuellen Fragen zu stellen.

Zur Online-Buchung FÜR AUFFRISCHUNGS-IMPFUNGEN bitte hier klicken

Aufklärungsbogen mRNA-Impfstoff                                             

Einwilligungserklärung mRNA-Impfstoff